Phil und Rob

Episode 22

Phil's Reaktion auf die "12 Praktiken für ein zufriedenes Leben"

PhilundRob Podcast published on

Phil haben die "12 Praktiken für ein zufriedenes Leben" - aufgestellt von Rob - sehr begeistert. Er beschreibt sie als originell und gut durchdacht und versucht all diese für ihn wundervollen Praktiken zu kommentieren. Letztlich beschränkt er sich auf die drei für ihn Wichtigsten und nimmt noch einmal Bezug zu folgenden Fragestellungen:

1) Was ist mit dem Kontakt zu anderen Menschen? Sollte man ihn für ein zufriedenes Leben nicht als Grundvoraussetzung miteinbeziehen?

2) Wie schafft es Rob, täglich für ihn bedeutsame Aktivitäten zu wiederholen, um ein Experte darin zu werden?

 

Die 3 Praktiken, auf die Phil Bezug nimmt:

  1. Baue stets auf dem Existierenden auf, anstatt von neu zu starten und schmeiße nie Dinge aus deiner Vergangenheit fort. 
  2. Wann immer du eine Idee hast, versuche sie sofort zu verarbeiten / publizieren. Überdenke nicht, wie du anfängst, sondern mach' es einfach.
  3. Hetze dich niemals ab, sondern nimm' dir für jede Aktivität, die du tust, Zeit und führe sie in Ruhe und mit vollem Bewusstsein aus.

Die weiteren faszinierenden Praktiken von Rob findest du HIER.
 

Die heutigen Themen drehen sich rund um Lebensführung und Persönlichkeitsentwicklung.

Viel Freude mit der heutigen Episode!

Log in with one of the networks to the right to comment. Cancel
0 Comments